Kindergruppen im Oberallgäu

"Koppach-Füchse" - Kindergruppe Altusried

Die „Koppach-Füchse“ in Altusried treffen sich meist am zweiten Samstag im Monat von 10-13 Uhr am selbst angelegten Beet. Zu den Treffen kommen meist ca. 10 Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Die Kindergruppe ist viel im Wald unterwegs: sei es bei einer Waldtiersuche im letzten Winter oder bei einer Waldführung mit dem Förster. Außerdem haben die Kinder schon eine Vogelerkundungstour und eine Führung zur Adlerhorst-Beobachtung am Giebelhaus gemacht. Im Park haben sie ihr eigenes Beet angelegt, das weiter von ihnen gepflegt und bepflanzt wird. Auf dem Programm standen auch schon der Star - Vogel des Jahres 2018, ein Imkerbesuch und ein wunderschönes Sommerfest mit Basteln, Spielen und Lagerfeuer.

In den nächsten Monaten ist zum Beispiel geplant, mit dem Waldpädagogen auf Erkundungstour zu gehen und für Tiere im Herbst einen Unterschlupf zu bauen. Außerdem sagen die Koppach-Füchse mit Spaß und Kreativität dem Plastik den Kampf an. Zum Jahresende will die Kindergruppe gemeinsam eine Waldweihnacht feiern und ist dann schon auf den nächsten Vogel des Jahres gespannt.

 

 

Die Gruppenleiterinnen Beate Weirather und Jule Schneider erzählen: „Wir engagieren uns bei der Naju, weil wir in Kindern das Bewusstsein stärken wollen, wie schön und schützenswert unsere Natur und Umwelt ist. Dabei ist es wichtig, zusammen Neues zu entdecken, sich gegenseitig zu respektieren und ganz viel Spaß miteinander zu haben.“

Lust auf Natur erkunden? Weitere Informationen und Anmeldung bei den Gruppenleiterinnen Beate Weirather (beate@weirather.de) und Jule Schneider (julchen.schneider81@gmail.com)



"Flinke Füchse" - Kindergruppe Haldenwang

Auch die „flinken Füchse“, Kindergruppe in Haldenwang haben schon Spannendes gemeinsam entdeckt und erlebt: Tierspurensuche im Wald, Sammeln und Pressen von Pflanzen sowie Bauen einer Wasserleitung aus Gräsern und einer eigenen Bachbrücke. Die Kinder der Gruppe Haldenwang treffen sich immer samstags, einmal im Monat und sind zwischen 5 und 12 Jahre alt.

Lust auf Abenteuer? Weitere Informationen und Anmeldung bei der Bezirksgeschäftsstelle Schwaben (telefonisch unter 08331/96 677 0 oder per Mail an schwaben@lbv.de)


Als Regionalbetreuung für die Jugendarbeit im LBV unterstützt uns für Kempten und das Oberallgäu Roswitha Lüer. Sie ist zuständig für neue Kinder- und Jugendgruppen, für Fragen aller Art, für Fortbildungen, für Unterstützung und Betreuung. Gerne können Sie sie unter Email roswitha.lueer@lbv.de oder Tel. 0176-55043675 kontaktieren, sie berät gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch.